Roddy bei Black Tape Suicide

Am 7. Mai war Roddy in der Szene Wien, um Black Tape Suicide in der aktuellen Besetzung live zu fotografieren. Die Alternative Rock/Metal Band machten den opening Act für Boon und Autumn Bride.

Foto: Roddy McCorley

Wieder einmal zog es Roddy in die Szene Wien, um Black Tape Suicide zu fotografieren, die sich bald zum Interview bei Roddy at Home angesagt haben. Da musste natürlich auch für aktuelle Live Fotos gesorgt werden.

Black Tape Suicide: Female Fronted Alternative Metal in neuer Besetzung

Seit November letzten Jahres war die Band nicht mehr aufgetreten, somit war der Opener-Slot für Autumn Bride gerade richtig, um wieder Live zu spielen. Bernhards Truppe lieferte einen doliden Job ab und wärmte die Bühne für die nachfolgenden Gruppen gehörig auf.

Hier gibt es die Fotogalerie mit den schönsten Bildern von Black Tape Suicide. Da sich für den Abend zehn Fotografen angesagt hatten überließ Roddy nach dem Opener den Kollegen das Feld. Hier und hier geht es zu den Galerien. Das Interview folgt.