Events

Verein Musikerkollektiv

Einer der Proberäume des Vereins Musikerkollektiv vor der Fertigstellung.

Mit der Beschäftigung mit musikalischen Projekten kam die Mitarbeit bei verschiedensten Musik- und Sport-Events wie von selbst.

2010 gründete er mit seinem damaligen Schlagzeuger Peter Bendel den Verein Musikerkollektiv, um eine Plattform für Events und Bands zu gründen, die die Rockmusik in seiner Heimatstadt Wien fördert.

Derzeit können Bands einen der drei Proberäume in Wien für ihre Bandproben nutzen.

Hafen Open Air

Entrevista com Gregor Suhs – head of Press & PR/ Hafen open air

Entrevista com o Gregor Sühs.sobre o festival Hafen open Air 2018Interview with Gregor Sühs. at Hafen Open Air Fest !

Gepostet von RockMotor Brasil am Mittwoch, 5. September 2018
Roddy beim Interview für das Hafen Open Air 2018

Auch für das Gratisfestival Hafen Open Air in Wien-Simmering stellte er seine Erfahrung in den Bereichen Presse, PR und SocialMedia seit 2011 zur Verfügung. Mit dem Hafen Open Air 2019 beendete er seine Tätigkeit bei diesem Nachwuchsbandprojekt.

“Das Hafen Open Air ist ein zweitägiges Festival in Wien Simmering, auf dem jedes Jahr österreichische Nachwuchsbands eine Bühne direkt an der Donau, im Alberner Hafen, rocken. Das Hafen Open Air hat sich zu einem Fixtermin für Liebhaber der österreichischen Musik entwickelt. Und das bei freiem Eintritt seit 2006!” (c) Hafen Open Air

SPH-Bandcontest

SPH Bandcontest Regionalfinale 9/22 (c) Gnomette De Jardin

Gepostet von Gnome de Jardin am Sonntag, 24. September 2017

Auch für den SPH-Bandcontest ist er seit 2015 als Jury und Showleiter tätig.

“Die SPH Music Masters sind mit mehr als 1.500 teilnehmenden Acts und 500 Events pro Jahr der größte Live-Musikwettbewerb Europas. Offen für alle Musikrichtungen und im Sinne eines toleranten, vielfältigen Zeitgeists dürfen im Rahmen der SPH Music Masters Musiker aller Genres LIVE auftreten, sofern sie ihre eigenen Werke aufführen. Im Fokus steht neben möglichst viel Auftritts-Erfahrung auch die Schaffung von Netzwerken für die Musiker.” (c) SPH Music Masters