Floki beim Charity Oida!

Am 3. Oktober 2019 war Floki vom Hochberg das erste Mal in der Arena Wien um ein Event in Vertretung von Roddy McCorley zu covern.

Fotos: Floki vom Hochberg

In der ARENA WIEN haben 6 Bands für die Wiener Frauenhäuser und gegen Gewalt gegen Frauen gespielt.

Gepostet von Trcks.net am Freitag, 11. Oktober 2019

Zum zweiten Mal wurde die Veranstaltung Charity Oida! vom Verein „Wienpop is urleiwand“ in der Arena veranstaltet. Die sechs Acts Flüsterzweieck, Querfunk, Pippa, Schaller & Rausch, Schodl und Yokohomo sammelten Geld für die Wiener Frauenhäuser. Am Ende des Abends konnten 1.450 € an die Wiener Frauenhäuser übergeben werden.

Hier der erste Bericht mit Fotogalerie von Floki auf Trcks.net