Roddy mit den Austrofriedln in Krems

Auch diesen Herbst spielten die #Austrofriedln wieder im #Piano in Krems auf. Dieses Jahr haben sie sich die Herren aus der Vorstadt als Rhythmusgruppe mitgebracht. Roddy sorgte für den nötigen Groove und Backround Gesang. Auch versuchte er sich in Vertretung von Floki ein wenig an der Tin Whistle. Manni M. musste leider krankheitsbedingt absagen.

Beitragsbild: VE Pictures

Neben den Hadern des #Austropop, #Blues, #Pop und #Wienerlied, die von Alexander Fridl und dem legendären Austrofriedl Friedrich Kobald in einer ganz eigenständigen Fassung interpretiert werden, verwöhnten die Musiker das geneigte Publikum auch mit Songs aus der eigenen Feder.

Mit dabei auch Simon Zwi, der den Abend fotographisch festhielt.

Der Abend verlangte nach einen Wiederholung, also stay tuned! 😉